[Crowdfunding] Fragged Empire – Update (Ulisses)

Vor kurzem hatte ich auf das Fragged Empire-Crowdfunding von Ulisses hingewiesen {hier}, mich aber selbst och nicht entschieden gehabt. Mittlerweile gibt es einen ganzen Rattenschwanz an erreichten Prämien, so dass ich wohl doch noch zuschlage, naja, zumindest wenn ich am Vortag nicht zuviel Geld auf der SPIEL verjubbele …

Es gibt ab 50 Euro das .pdf, 4 Schnellstarter, Soundtrack und ein Abenteuer gedruckt plus Krimskrams umsonst dazu. Der Bonus gegenüber den Ladenkauf lohnt sich absolut.

Bei 30.000 Euro gibt es auch das Artbook gedruckt, das ist nicht mehr lang hin.

Zudem waren die bisherigen Ulisses-Crowdfundings sehr professionell und pünktlich, auch da habe ich keine Bedenken.

Advertisements

5 Comments

    1. Im Rollenspiel gibt es einige hochzuverlässige Verlage und einige weniger zuverlässige. Ulisses gehört zur ersten Gruppe und da ist die Frage: Kauf ich mir das Ding für 50 Euro an der Ladentheke oder supporte ich den Verlag direkt, krieg das Ding zum selben Preis, aber mittlerweile doch einen Haufen recht wertiger Gimmicks noch obendrauf? Und hab es maximal früh in den Händen.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s