[Karneval] 10 Druidenzirkel

Bruder Grimm aus dem DS-Forum beglückt nun auch noch Druiden mit 10 Vorschlägen für Druidenzirkel.

1. Die Grünen Ritter residieren in einer Kriegerhalle tief im Wald, errichtet aus lebenden Bäumen, wo ihr Vorsteher auf einem moosbewachsenen Thron aus unbehauenen Steinen sitzt. Auch viele Waldläufer sowie Bogenschützen, Krieger und Paladine, die sich dem Schutz der Natur verschrieben haben, gehören dem Zirkel an. Und die Druiden selbst sind ebenfalls kampferprobt und trainiert im Umgang mit Waffen und Rüstungen – die allerdings in der Regel aus magisch verstärktem Holz bestehen. Entsprechend martialisch ist die Einstellung des Zirkels, und seine Anhänger sind stets bereit, sich einer Bedrohung der Natur direkt entgegenzustellen.
2. Die Dornenleute wissen, dass die Wüste ein so lebendiger Ort ist wie jeder Wald. Es ist hier nur besser verborgen und muss andere Anforderungen erfüllen. Vor allem weiß es sich besser zu verteidigen, und die Dornenleute maßen sich nicht an, zu glauben, dass sie zu seinem Schutz hier seien. Vielmehr bieten sie sich oft als Führer an, die umgekehrt Karawanen vor der Wüste beschützen. Doch wer nicht genügend Respekt zeigt, denn lassen sie mit den Kreaturen und Elementen der Wüste allein, dass sie über ihn richten mögen.
3. Die Forsthüter sind Staatsbeamte und zuständig für die königlichen Forstanlagen und bestehen auch zu einem guten Teil aus Waldläufern. Sie kümmern sich um den Baumbestand, überwachen die Holzwirtschaft, sorgen für ausreichend jagdbares Wild, fahnden nach Wilderern, pflegen die Wege und übernehmen noch eine Fülle weiterer Aufgaben, die gewährleisten, dass dem Herrscher stets die Ressourcen eines intakten Waldes zur Verfügung stehen – solange er nicht maßlos ausgebeutet wird. In diesem Fall sind sie durchaus bereit und berechtigt, sich königlichen Befehlen zu widersetzen.
4. Die Erntemänner sind ebenfalls Druiden, die den Einklang zwischen Natur und Zivilisation suchen. Sie betrachten sich jedoch als unabhängig von jeder Obrigkeit und dem einfachen Landvolk verpflichtet. Die Erntemänner behüten Felder und Weiden, sorgen für gute Ernten und gesundes Vieh und achten allgemein darauf, dass bäuerliche Gemeinden ein gutes Auskommen haben, ohne das Land über Gebühr belasten zu müssen.
5. Die Rächer der Erde hingegen sind als Terroristen gefürchtet, die mit Hilfe von Naturkatastrophen jegliche Zivilisation auslöschen wollen. Sie behaupten, dass die wachsenden Städte und die Urbachmachung des Landes irreparable Schäden an der Welt verursachen und haben sich dem Ziel verschrieben, der Natur zu helfen, zurückzuholen, was ihr gehört. Menschliche Verluste interessieren sie nicht, und so beschwören sie Stürme herauf, verursachen Feuersbrünste und Überschwemmungen, um ganze Städte zu vernichten. Sogar dass sie schon Erdbeben und Vulkanausbrüche ausgelöst haben, sagt man diesem Zirkel nach. Seuchen, Plagen und Hungersnöte stehen zwar auch auf ihrem Programm, aber generell ziehen sie spektakulärere und schnellere Methoden vor.
6. Der Viererrat ist ähnlich interessiert an elementaren Gewalten, aber nicht, um diese zu entfesseln, sondern um sie zu verstehen. Auch viele Magier gehören diesem Zirkel an, der die Natur nicht nur schützen, sondern sie in ihrer Ganzheit verstehen will. Wo viele Druidenzirkel sich mit einem intuitiven Verständnis begnügen, sucht der Viererrat nach klar definierten Erkenntnissen und reproduzierbarem Wissen darüber, wie sich die belebte Natur aus den unbelebten Elementen zusammensetzt.
7. Den Sternenschreitern ist bewusst, dass die Natur aus mehr besteht als nur aus der Oberfläche eines einzelnen kleinen Planeten. Die Welt, auf der sie leben, ist nur ein winziger Fleck in einem gigantischen Kosmos. Und die Sternenschreiter haben, so behaupten sie jedenfalls, Verbindung zu den Naturkräften des Universums selbst. Insbesondere in den Dschungeln sind sie tätig, wo sie gewaltige Monumente errichtet haben, um Kontakt zu den Sternen aufzunehmen, selbstverständlich harmonisch eingefügt in die Vegetation. Aber auch anderswo errichten sie Steinkreise als Kontaktpunkte zum Weltall, und zur Not genügen auch bestimmte kosmische Muster in hohem Gras oder Kornfeldern als Meditationsfokus zu den Sternen. Und wenn sich irgendwo unerklärliche Himmelserscheinungen zeigen, sind bestimmt bald Sternenschreiter zur Stelle, denn möglicherweise sind dies Antworten auf ihre Rufe ins All…
8. Gift, Krankheit, Ungeziefer, Dürre und Hungersnot – für den Zirkel des Skorpions sind all diese Dinge ebenfalls Teil der Natur und damit Handwerkszeug, dass sich ein Druide nicht scheuen sollte, anzuwenden. Auch einige Assassinen haben sich diesem Zirkel angeschlossen, der die Natur mit heimtückischen Methoden verteidigt. Sogar einige Schwarzmagier finden sich in ihren Reihen, jedoch dulden sie keine nekromantischen oder dämonischen Umtriebe. Oft arbeiten sie mit den Rächern der Erde zusammen, bringen Epidemien oder Insektenschwärme übers Land. Obwohl viele Skorpionsdruiden grausam, herzlos, sogar irre sind,  sind sie aber prinzipiell keine Zivilisationsgegner, sondern versuchen nur, die Zivilisation unter Kontrolle zu halten. Schließlich gehen nur die Stärksten aus solchen Plagen als Überlebende hervor.
9. Die Druiden der Brüderschaft vom Kompass sind praktisch ständig auf Reisen und erforschen die entlegensten Winkel der Welt, um diese zu kartographieren. Geschichten von unentdeckten Ländern, unbekannten Tieren und fremden Kulturen sind das, was sie in den meisten Fällen antreibt, aber sie werden auch oft als Expeditionsführer angeheuert. Viele ihrer Einkünfte werden in Bibliotheken und Gildenhäuser investiert, wo das Kartenmaterial und die Aufzeichnungen, die anfertigen, archiviert werden.
10. Die Steinrufer sind ein Zirkel aus hauptsächlich zwergischen Druiden, Meister der unterirdischen Natur. Niemand kennt sich besser aus mit den schleimigen Bewüchsen, den lichtlosen Landschaften und den grotesken Ungeheuern der felsigen Abgründe. Dies allein macht sie schon wertvoll für die Königreiche unter dem Berg, aber sie sind auch Experten darin, die Schätze im Felsgestein der Tiefen zu lokalisieren. Allerdings rücken sie mit ihrem Wissen nicht immer heraus, denn mancher Stollen könnte der Erde selbst Leid zufügen und sollte nicht gegraben werden. Große Katastrophen sind schon über jene hereingebrochen, die nicht auf die Steinrufer gehört haben.

Bruder Grimms bisheriges Schaffen: 10 Paladinorden10 Kriegerschulen10 Assassinengilden und 10 Orkstämme. Alles im Rahmen des 10 Dinge-Karnevals (hier diskutierbar), bei der sich in Woche 1 und Woche 2 schon einiges an interessanten Artikeln angesammelt haben.

Advertisements

5 Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s