Posts Tagged ‘Unter Piraten’

RPG-Blog-O-Quest #20: RollenBrettSpiel Teil 2/2

Mai 4, 2017

Spiele im Kopf übernimmt in diesem Monat die Fragerunde zur Blog-O-Quest und geht in die zwanzigste Runde. Da die Antwort auf erste Frage echt lang war, hab ich es zweigeteilt. Hier die restlichen Antworten.

2. Brettspiele buhlen gerade auf Kickstarter mit opulenter Ausstattung wie Miniaturen, Spielbrettern und Markern. Hast Du schon ein Brettspiel für Komponenten ausgeschlachtet, die Du dann im Rollenspiel eingesetzt hast?
Klaro. Wir waren gerade bei Shadow of Brimstone? Für Old Slayerhand nehm ich da gern einige Figuren oder die Dollar eines Kartenspiels, die ich in SoB benutze, nutz ich auch für OS. Bei Star Wars kommen schonmal X-Wing-Minis auf den Tisch. Ein Descent-Dungeon wird gern mal fürs RPG genommen genauso wie HeroQuest-Gobbos. Aber nie so, dass ich das Brettspiel nicht mehr spielen konnte {außer bei dem Kartenspiel, das wurde aufgelöst und die edle Holzkiste dient nun den SoB-Minis als Heimat}.

(more…)

[Biete] Pathfinder/DnD/d20 {reichlich Kram}

Februar 18, 2017

Wer etwas braucht, kann sich gern bei mir melden.

Pathfinder

Pathfinder Beginner Box, englisch, Zustand: sehr gut, 22 Euro
{26 Euro inkl.PV}
Pawns noch in der Pappe, Battlemap unbenutzt, auch Würfel und Ständer für Pawns liegen bei – wie neu

NPC Codex, englisch, Zustand: sehr gut, 20 Euro
Hunderte von NPCs im Hardcover

Almanach zu Magnimar, deutsch, 12 Euro

Guide to the River Kingdoms, englisch, 10 Euro

Varisia, deutsch, 8 Euro
(more…)

Media Monday #279

Oktober 31, 2016

Neue Woche, neuer Media Monday, wie immer via Medien-Journal präsentiert. Die dortigen Vorgaben in kursiv.

1. Halloween zum DinG hat nicht ganz geklappt, trotzdem stand unser Rollenspieltreff ganz im Zeichen des Grusels. Gordon, der die Sache mit mir organisiert, hatte mal wieder passende Süßigkeiten zur Hand und leitete eine gruselige Runde Kult, ein aus Schweden kommendes Horror-RPG, im Deutschen auch mit Splatterpunk untertitelt, gut, eher eine damalige Modeerscheinung. Neben zwei Runden Pathfinder Abenteuerkartenspiel – Unter Piraten haben wir noch Fiasko im Setting Im ewigen Eis gespielt. Zwei Forscher {wir} wurden von einer Arktisstation gerettet von einem russischen Touristeneisbrecher, der zum Notretter umfunktioniert wurde und wo ein ehemaliger Kollege nun als Maschinist arbeitete {der dritte SC}. Der schon noch Hass auf seinen Chef, der ihn wegen Alkoholproblemen entließ … ist er auch für die schlechte Ausrüstung der Station verantwortlich, die uns dazu zwang „Möwen“ zu essen? Jedenfalls lag er irgendwann ermordet in unserer Kabine … Ein Mitspieler schreibt noch einen Bericht, den man auch im Blog finden wird.
Fiasko ist jedenfalls ein schönes Erzählspiel, bei dem reihum die Spieler die Szene eröffnen und der Story einen dramaturgischen Schubs verpassen. Ist wieder gut gelungen und ging echt fix. Und ist ein besserer Plot geworden als so mancher Roman oder Film.
(more…)

Media Monday #277 von der SPIEL

Oktober 17, 2016

Neue Woche, neuer Media Monday, wie immer via Medien-Journal präsentiert. Die dortigen Vorgaben in kursiv.

1. Die Nachrichten vermittelt ein völlig falsches Bild von der SPIEL, schließlich gibt es dort nicht nur Spiele für Kinder, ganz im Gegenteil. Ein Gutteil machen die phantastischen Spiele aus, reichlich Brettspiele für Erwachsene und natürlich Klassische Pen and Paper-Rollenspiele aus. Meine kleine Einkaufsliste gibt es unter Punkt 7. Die Seite hab ich aber noch nie in einem Nachrichtenschnipsel oder der Berichterstattung in einem der vielen Magazine gesehen.

2. Ein spannendes Biopic suche ich noch für Reading Challenge 2016. Also, her mit Euren Vorschlägen.

(more…)

Media Monday #243

Februar 22, 2016

Neue Woche, neuer Media Monday, wie immer via Medien-Journal präsentiert. Die dortigen Vorgaben in kursiv.

1. Von den zahlreichen Streaming-Anbietern hab ich mich für Netflix entschieden und bin bisher hochzufrieden +1.

2. Die 2. Staffel von Better call Saul erwarte ich ja sehnsüchtigst, denn die erste hat mir fast noch besser gefallen als Breaking Bad – wobei sie ohne BB weniger Sinn machen würde natürlich. Bin sehr gespannt, was in der zweiten passiert. Ist ja auf Netflix schon angelaufen, aber ich warte noch …

(more…)